Es grünt so grün - der Pflanzenthread

Re: Es grünt so grün - der Pflanzenthread

Beitragvon Ria » 22. Okt 2014, 20:57

Jo, jetzt finde ich es teilweise schon echt kalt, da glaub ich, das die Bademeitser da grad wenig Spaß haben XD

Und die Pflänzchen tun mir grad auch leid, die erfrieren grad alle *möp* Und die haben die Baumstümpfe hier aus der Erde gebaggert, an denen ich die Wiesenblumen gestreut hatte XD *noch mehr Möp* XD
Benutzeravatar
Ria
Forum Admin
Forum Admin
Beiträge: 6624
Registriert: 08.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Es grünt so grün - der Pflanzenthread

Beitragvon Sammy-chan » 23. Okt 2014, 14:14

Das stimmt, ist wirklich schnell Kälter geworden, fast von einem Tag auf den nächsten.

Aber die PFlanzen draußen sehen bei mir eigentlich noch gut aus. Sind das die neuen frischen Triebe, die da Probleme haben?

Ach wie blöd, jetzt werden wir nie erfahren, ob deine Blümchen auch geblüht hätten XDD Pflanzen die jetzt neue Bäume oder lassen sie es los?
Benutzeravatar
Sammy-chan
Forum Admin
Forum Admin
Beiträge: 6381
Registriert: 08.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Es grünt so grün - der Pflanzenthread

Beitragvon Ria » 25. Okt 2014, 23:13

Hier auf meinem Balkon gehts nocht, weil die geschützt stehen, aber vor den Mülltonnen haben wir Lavendel und der lässt grad die Ohren hängen XD

Ich denke, die lassen das mit den Bäumen. Zumindest wurden keine neuen gepflanzt, leider. Ich geb meine Blumen nicht auf und streu im Frühjahr noch mal welche aus XD
Benutzeravatar
Ria
Forum Admin
Forum Admin
Beiträge: 6624
Registriert: 08.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Es grünt so grün - der Pflanzenthread

Beitragvon Sammy-chan » 27. Okt 2014, 13:30

Lavendel ist aber auhc leider immer recht schnell hinüber, sobald es kalt wird. Wir hatten auch mal eine richtig hübsche LAvendelhecke und dann kam einmal ein kalter Winter und die HEcke war verfroren. Voll schade, Lavendel ist so toll (und an den Mülltonnen is ja clever)

Schade, die Bäume waren ja schon cool da bei euch. Aber dann hoffe ich, dass es im Frühjahr nochmal was wird mit den Blümchen ;)

Wir waren im übrigen gestern im Garten und haben da überraschenderweise noch richtig große Zucchini gefunden XDD Die Pflanzen sind eigentlich schon ganz bruan und platt, aber vorne blühen die immer noch und bilden Früchte.
Benutzeravatar
Sammy-chan
Forum Admin
Forum Admin
Beiträge: 6381
Registriert: 08.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Es grünt so grün - der Pflanzenthread

Beitragvon Ria » 16. Nov 2014, 23:28

Jetzt noch Zuchinis ist auch super! Aber es ist ja auch so warm, eigentlich, dass noch nix verfroren ist, so richtig. War ja nur mal ein/zwei Nächte so kalt, glaube ich. Nicht, dass es mich stören würde XD Von mir aus, kann es gerne so bleiben.

Vielleicht erbarmt sich ja einer und pflanzt nächstes Jahr frischen Lavendel XD Der ganze Streifen würde dieses Jahr grün bepflanzt und ich glaub, das ist einer der Nachbarn hier, die ne Gärtnerei oder so haben. Die kommen natürlich günstig ran, an die Pflanzen
Benutzeravatar
Ria
Forum Admin
Forum Admin
Beiträge: 6624
Registriert: 08.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Es grünt so grün - der Pflanzenthread

Beitragvon Sammy-chan » 17. Nov 2014, 17:15

Mittlerweile hat es sich mit den Zucchinis auch erledigt. Irgendwann hat es die Pflanzen dann doch hingerafft. Aber an sich sit wirklich noch nichts richtig verfroren, ich habe auch letztes Wochenenede erst die ganzen Pflanzen reingeholt, die nicht frostfest sind. ISt vergleichsweise wirklich spät.

Das stimmt, so als Gärtner kommt man wirklich günstig ran an all den Kram, aber ob ich wirklich die Lust hätte da öffentliche Beete zu bepflanzen, aber spricht für sie, da ise das anscheinend machen.
Benutzeravatar
Sammy-chan
Forum Admin
Forum Admin
Beiträge: 6381
Registriert: 08.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Es grünt so grün - der Pflanzenthread

Beitragvon Ria » 27. Nov 2014, 00:15

Ja, jetzt ist es richtig kalt geworden, aber war ja wirklich lange schön und auch Nachts noch relativ mild. Ich hab jetzt auch draußen die Olive ect eingepackt und an die Hauswand gestellt, damit die keinen Frost abbekommt.

Ich denke, das waren eh die Reste, die keiner mehr kaufen wollte. Und bevor ich die wegwerfe, würd ich die auch lieber in den Vorgarten pflanzen XD Kann natürlich auch gute Werbung sein. Hier wohnen ja auch viele Rentner, die dann direkt hingehen udn fragen,w as man da macht und warum und wer man ist ect XD
Benutzeravatar
Ria
Forum Admin
Forum Admin
Beiträge: 6624
Registriert: 08.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Es grünt so grün - der Pflanzenthread

Beitragvon Sammy-chan » 27. Nov 2014, 18:24

Ja, jetzt ist es wirklich kalt geworden. allerdings haben wir tagsüber oftmals noch immer schönes Wetter mit richtig Sonnenschein und alles :) Gerade zu den Wochenenden hin. Das ist schon noch immer ein echt schöner Herbst/Winter. Aber Frostsicher sollte man alles ums Haus natürlich mittlerweile haben :)

Stimmt, so hab ich es noch nicht egsehen, ist ja auch irgendwie Werbung. Und zum wegwerfen ist es wirklich zu schade.
Benutzeravatar
Sammy-chan
Forum Admin
Forum Admin
Beiträge: 6381
Registriert: 08.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Es grünt so grün - der Pflanzenthread

Beitragvon Ria » 3. Aug 2015, 20:25

Ich hba zwar das Niemzeug noch nicht unter meinen Olivenbaum gemischt, aber der bekommt jetzt wieder ganz viele Triebe. Vielleicht ist der auch nur verbrannt oder so als es so sehr heiß war? Aber eigentlich ungewöhnlich, weil der ja aus dem Süden kommt.

Btw, mein kleiner Lavendel hat es doch hinter sich *möp* Abschneiden hat nix gebracht. Der ist eingegangen und trotz allem irgendwie ganz krömpelig geworden. Schade. Und mein Männertreu hat es auch hinter sich, das ist ganz braun. Ich sollte das mit den Blumen lassen und bei Kräutern bleiben, die wachsen super XD
Benutzeravatar
Ria
Forum Admin
Forum Admin
Beiträge: 6624
Registriert: 08.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Es grünt so grün - der Pflanzenthread

Beitragvon Sammy-chan » 4. Aug 2015, 23:46

Das freut mich, dass es dem Olivenbäumschen wieder besser geht :D Eigentlich sollte man meinen, dass ein Olivenbäumchen ordentlich Hitze ab kann, aber wer weiß. Vielleixcht wars auch irgendwas anderes, Hauptsache es hat's überstanden.

Wirklich schade, um den Lavendel und ums Männertreu natürlich auch :(
Blumen zur Südseite sind auch immer ein bisschen schwierig. Mit den Mittagsblümchen, die zum Süden hin am Balkon hängen hab ich so meine liebe Not, dabei sind das extrem sonnenliebende Blümchen, muss aber trotzdem aufpassen, dass sie nicht vertrocknen, zum Teil sind sie das leider, aber, das was noch lebt ist mittlerweile richtig groß und stark und blüht jetzt endlich. Kann sogar ein Foto bieten.
Bild

Und aus reinem Zufall blüht meine komplette Südseite tatsächlich Ton in Ton in Pink :D
Bild
Oleander und Geranie.
Benutzeravatar
Sammy-chan
Forum Admin
Forum Admin
Beiträge: 6381
Registriert: 08.2010
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron