Bloody Hell - der Meckerthread!

Bloody Hell - der Meckerthread!

Beitragvon Ria » 31. Okt 2010, 21:23

Habt ihr irgendwas, worüber ihr euch so richtig ärgert? Dann ist hier der richtige Platz, um Dampf abzulassen.

Und ich fange direkt mal an, weil ich Case Management hasse und Facharbeiten auch und Sozialkacke sowieso. Ich bin Krankenschwester, keine Sozialarbeiterin. Klar, ich muss hier und da die Abläufe kennen, kein Thema, aber ich würde meine Facharbeiten, gerne Fachbezogen schreiben und nicht in fremden Gewässern fischen müssen. :mecker: Warum kann es nicht eine Arbeit über Herzinfarkt sein? Oder Schlaganfall? Meinetwegen auch über die verschiedenen Farben und Konsistenten von Stuhlgang und was sie zu bedeuten haben - alles, wirklich alles ist besser als Texte, die mich so absolut nicht interessieren, dass ich nicht weiß, ob ich lachen, oder hysterisch schreien soll.

Am liebsten würd ich die ganze Scheiße einfach nicht abgeben - immerhin dürfen wir eine Arbeit komplett verkacken und ich spiele ernsthaft mit dem Gedanken, minderwertigen Mist abzugeben und mal zu gucken, was passiert. :evil:
Benutzeravatar
Ria
Forum Admin
Forum Admin
Beiträge: 6624
Registriert: 08.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Bloody Hell - der Meckerthread!

Beitragvon Sammy-chan » 31. Okt 2010, 22:09

Den Thread hätt ich ja vor nen paar Tagen auch gut gebrauchen können ;) :haha:


Ich kann es gut nachvollziehen, ich fand solche Arbeiten, wo man so lange Zeit für hat, schon so immer ätzend, weil ich mich nie aufraffen konnte und wenn das Thema dann noch scheiße ist *böärks*
Andrerseits ist das immer ganz gut, um relativ chillig und sicher ne gute Note abzugreifen, wenn du jetzt einfach sagst du gibst die irgendwie ab und verhaust dann noch blöd eine Arbeit, dann ist das schon ärgerlich, also ich vote für: durchbeißen und nicht unterkriegen lassen.
Benutzeravatar
Sammy-chan
Forum Admin
Forum Admin
Beiträge: 6381
Registriert: 08.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Bloody Hell - der Meckerthread!

Beitragvon Ria » 31. Okt 2010, 22:28

*lol* Fürs nächste Mal ist er dann da xD

*sfz* Ja, ich weiß ja, dass es relativ chillig ist - eigentlich. Wenn das Thema nicht extrablöd und langweilig wäre :| Ich meine, ich schreib mir da einen zurecht und weiß selbst nix richtig damit anzufangen :kopfkratz: Nicht, weil das falsch wäre, sondern weil es reines Gefasel ist, aber mehr Tiefgang gibts Thema nicht her (und mein Interesse auch nicht) und das nervt total -.-

Klar werd ich das nicht unbedingt verkacken, aber ich denke, ne eins mit Sternchen werd ich dafür auch nicht bekommen, dazu merkt man meiner Schreibe zu deutlich die Lustlosigkeit an xD
Benutzeravatar
Ria
Forum Admin
Forum Admin
Beiträge: 6624
Registriert: 08.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Bloody Hell - der Meckerthread!

Beitragvon Sammy-chan » 1. Nov 2010, 00:07

Und nächstes Mal kommt bestimmt <.<

Einfach nur rumschwafeln also, das konnte ich auch nie gut :|

Na wart erstmal ab, wenn das Thema nicht mehr hergibt, dann schneidest du vielleicht besser ab, als du denkst.
Hast du denn ne Mindestangabe, was du abgeben muss, also einfach vom Umfang her?
Benutzeravatar
Sammy-chan
Forum Admin
Forum Admin
Beiträge: 6381
Registriert: 08.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Bloody Hell - der Meckerthread!

Beitragvon Ria » 1. Nov 2010, 19:17

Ich denke, es liegt eher an mir, dass ich aus dem Thema nicht so viel rausholen kann - andere Leute füllen damit schließlich ganze Bücher, ich hab allerdings mit 5 Seiten schon echte Probleme XD

20 Seiten muss ich, aber zum Glück ist da keine Wortvorgabe, da kann ich mit Formatierung tricksen xD
Benutzeravatar
Ria
Forum Admin
Forum Admin
Beiträge: 6624
Registriert: 08.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Bloody Hell - der Meckerthread!

Beitragvon Sammy-chan » 1. Nov 2010, 23:21

Andere Leute können aber auch mit nichts ganze Bücher füllen XDD Guck dir Twilight an XDD

Da würd ich bei der Formartierung auch ein bisschen großzügiger sein. Der Umfang sagt meist eh nicht viel über den Inhalt aus.
Benutzeravatar
Sammy-chan
Forum Admin
Forum Admin
Beiträge: 6381
Registriert: 08.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Bloody Hell - der Meckerthread!

Beitragvon Ria » 2. Nov 2010, 19:54

Stimmt auch wieder xD

Ja, mit der Formatierung werd ich großzügig sein und mit Zitaten, Zitate werden die Seiten schon füllen xD
Benutzeravatar
Ria
Forum Admin
Forum Admin
Beiträge: 6624
Registriert: 08.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Bloody Hell - der Meckerthread!

Beitragvon abranka » 2. Nov 2010, 21:37

Zitate schön einrücken. Das bringt nach mal Extraplatz. ;)
Benutzeravatar
abranka
Büchereitaschenträger
Büchereitaschenträger||
Beiträge: 561
Registriert: 09.2010
Wohnort: Ruhrpott
Geschlecht: weiblich

Re: Bloody Hell - der Meckerthread!

Beitragvon Ria » 3. Nov 2010, 00:24

Danke für den Tipp, das werd ich machen - bin ja wirklich für jede Zeile dankbar xD
Benutzeravatar
Ria
Forum Admin
Forum Admin
Beiträge: 6624
Registriert: 08.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Bloody Hell - der Meckerthread!

Beitragvon Sammy-chan » 5. Nov 2010, 00:39

Is ja schnell genug, dass ich diesen Thread brauche. :jajaja:


Die zwingen uns jetzt tatsächlich bei der Arbeit ne Stunde Pause zu machen :mecker: Wenn man unter 18 Jahre ist, muss man eine Stunde Pause machen (das haben die uns auch nur gesagt am Anfang), ist man älter, dann ist man verpflicvhtet bei einer Arbeitszeit zwischen 6 - 9 stunden eine halbe Stunde zu machen. Alle Azubis sind bei uns in der Abteilung über 18 und die im 2. und 3. Jahr haben auch immer ne halbne Stunde Pause gemacht, wir auch. Jetzt heißt es plötzlich wir müssen alle eine Stunde Pause pro Tag machen, wenn nicht, wird uns die Zeit von der Arbeitszeit abgezogen. Was ist denn das für'n Mist? Eine Stunde ist voll lang, da hab ich doch viel mehr von, wenn ich abends ne halbe Stunde eher gehen kann *mööööp*
Ich weiß auch gar nicht, ob die uns zwingen können, aber uns jetzt beschweren gehen ist auch mal doof.
Meeeeh!
Benutzeravatar
Sammy-chan
Forum Admin
Forum Admin
Beiträge: 6381
Registriert: 08.2010
Geschlecht: weiblich

Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron