~Wort für Wort~ Was lest ihr gerade?

Re: ~Wort für Wort~ Was lest ihr gerade?

Beitragvon Ria » 27. Jun 2016, 23:06

Wenn andere mit dreier oder anderweitig offenen Beziehungen gut klar kommen, ist das für mich ok, ich bin nur zu besitzergreifend dafür und kanns mir für mich selbst null vorstellen tatsächlich.^^

Dreier ist einfach nicht my Cup of Tea ;) Auch nicht bei Geschichten XD Deswegen wäre Teil 2 der Reihe für mich einfach nichts
Benutzeravatar
Ria
Forum Admin
Forum Admin
Beiträge: 6624
Registriert: 08.2010
Geschlecht: weiblich

Re: ~Wort für Wort~ Was lest ihr gerade?

Beitragvon Jany Ryuichi » 28. Jun 2016, 07:47

Mir ist sowas in Geschichten egal, weil es eh fiktiv ist. :-D
Benutzeravatar
Jany Ryuichi
Buchstabensortierer
Buchstabensortierer
Beiträge: 51
Registriert: 06.2016
Wohnort: Duisburg
Geschlecht: weiblich

Re: ~Wort für Wort~ Was lest ihr gerade?

Beitragvon Sammy-chan » 28. Jun 2016, 10:05

@Ria: Is auch vollkommen in Ordnung. Du kannst aber auch nicht sagen, dass da zwangsläufig jemand emotional auf der Strecke bleibt. Ich denke gerade, dass es der Beziehung zuträglich sein könnte, dass man da nicht so auf eine einzelne Person fixiert ist. Aber da gibt es halt auch so wenig Erfahrungen zu. (Oder ich muss doch mal das Buch von Mishas Frau lesen *tüdelü* XD )



@Jany: Da hast du schon recht, is letztendlich ne fiktive Storie und hat wahrscheinlich auch nichts damit zu tun, wie es in Realität ist. Soll ja im Grunde Unterhaltung sein.
Benutzeravatar
Sammy-chan
Forum Admin
Forum Admin
Beiträge: 6381
Registriert: 08.2010
Geschlecht: weiblich

Re: ~Wort für Wort~ Was lest ihr gerade?

Beitragvon Jany Ryuichi » 28. Jun 2016, 14:34

Eben. Habe einen weiteren Buchtipp für euch, da mich das Buch übelst gefesselt hat, nämlich diesen hier:

Seelendieb von Marie-Gabrielle Chambres


Marie-Gabrielle erzählt die Geschichte einer Frau, die einem Mann begegnet, den sie vom ersten Moment an liebt. Der sie mit Devotion und Dominanz konfrontiert. Doch statt einer devot-dominanten Session erfährt sie nur psychische Dominanz. Eine Erklärung gibt es nicht. Sie durchlebt Höhen und Tiefen und wird letztendlich ihre persönliche Hölle. Ihre sexuellen Erlebnisse, die anfangs neu und aufregend sind, wechseln zu ängstlichen Momenten. Sie hat Fragen – doch Antworten gibt es nie. Nach Jahren spricht sie darüber; möchte Andere warnen und auch zum Nachdenken bewegen. Es ist keine Aufzählung sexueller Ereignisse, keine Anleitung für Fesselspiele. Ganz und gar nicht. Doch es ist eine Geschichte, die zum Spiegel für Viele wird. Denn so wie ihr, ergeht es Vielen. Sie spricht darüber.
Nach Jahren geht sie aus dieser Beziehung als starke Frau in ein neues Leben. Es ist die Bestätigung dafür, dass, egal was auch passiert, es immer einen Grund gibt, niemals aufzugeben.

Ich war erst richtig schockiert, wie solch ein ,,Spiel" sich so schnell in einen Albtraum verwandeln kann. Das diese Frau wieder zurück ins Leben gefunden hat finde ich dennoch sehr bewundernswert.
Benutzeravatar
Jany Ryuichi
Buchstabensortierer
Buchstabensortierer
Beiträge: 51
Registriert: 06.2016
Wohnort: Duisburg
Geschlecht: weiblich

Re: ~Wort für Wort~ Was lest ihr gerade?

Beitragvon Ria » 28. Jun 2016, 22:54

@Sammy: Dass da einer emotional auf der Strecke bleibt, ist auch meine ganz persönliche Meinung, einfach ein Ding, das ich so im kopf hab. Das sag ich da aber auch immer dabei, dass ich denke, dass da einer dabei auf der Strecke bleibt. Kann immer alles funktionieren, keine Frage, nur eben für mich nicht ^^

@Jany: Klingt für mich nicht nach einer Geschichte, die ich lesen will. Auch wenn ich es auch sehr stark finde, dass sie sich aus dieser Missbrauchs Situation befreit zu haben scheint.
Benutzeravatar
Ria
Forum Admin
Forum Admin
Beiträge: 6624
Registriert: 08.2010
Geschlecht: weiblich

Re: ~Wort für Wort~ Was lest ihr gerade?

Beitragvon Jany Ryuichi » 29. Jun 2016, 06:04

Ich hingegen lese nun mal gerne Bücher, die etwas bizarrer sind, als normale. Wobei ich diese Geschichte erstmal ,, verdauen " musste. Ich hätte an ihrer Stelle nicht den Mut und den Ehrgeiz gehabt wieder ins normale Leben zurück zu finden.
Benutzeravatar
Jany Ryuichi
Buchstabensortierer
Buchstabensortierer
Beiträge: 51
Registriert: 06.2016
Wohnort: Duisburg
Geschlecht: weiblich

Re: ~Wort für Wort~ Was lest ihr gerade?

Beitragvon Sammy-chan » 29. Jun 2016, 10:30

Definitiv auch kein Buch für mich. Aber finde es gut, dass sowas thematisiert wird. Beruht das auf einer wahren Begebenheit? Dann ist das wirklich krass, vor allem, dass die Frau den Mut hatte das ganze aufzuschreiben und zu veröffentlichen.
Benutzeravatar
Sammy-chan
Forum Admin
Forum Admin
Beiträge: 6381
Registriert: 08.2010
Geschlecht: weiblich

Re: ~Wort für Wort~ Was lest ihr gerade?

Beitragvon Jany Ryuichi » 29. Jun 2016, 12:32

Ja, beruhrt leider auf einer authentischen Geschichte.
Benutzeravatar
Jany Ryuichi
Buchstabensortierer
Buchstabensortierer
Beiträge: 51
Registriert: 06.2016
Wohnort: Duisburg
Geschlecht: weiblich

Re: ~Wort für Wort~ Was lest ihr gerade?

Beitragvon Ria » 30. Jun 2016, 13:08

Dann noch beeindruckender. Respekt an die junge Frau
Benutzeravatar
Ria
Forum Admin
Forum Admin
Beiträge: 6624
Registriert: 08.2010
Geschlecht: weiblich

Re: ~Wort für Wort~ Was lest ihr gerade?

Beitragvon Jany Ryuichi » 30. Jun 2016, 20:15

Ja, wirklich Respekt, denn meine Psyche hätte sowas echt nicht durchgehalten.
Benutzeravatar
Jany Ryuichi
Buchstabensortierer
Buchstabensortierer
Beiträge: 51
Registriert: 06.2016
Wohnort: Duisburg
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron