BookCrossing - Bücher gehen auf Reisen

BookCrossing - Bücher gehen auf Reisen

Beitragvon Sammy-chan » 20. Nov 2013, 17:34

Gerade bin ich zufällig auf BookCrossing gestossen. Man versehrt ein Buch mit einer ID und lässt es quasi einfach irgendwo liegen, so, dass es jemand anderes findet. Derjenige kann es dann lesen oder wieder weitergeben und wenn derjenige nett ist, dann registriert er das Buch auf der passenden Seite. Man kann dann im Internet nachverfolgen, welche Wege das Buch geht und wer es liest :)

So etwas mag ich ja total gerne :)

Nähere Infos findet ihr auf der BookCrossing-Site:
http://www.bookcrossing.com/

Oder auch hier:
http://www.bookcrossers.de/

Ich denke das werde ich definitiv mal ausprobieren und gucken, wo sich mein Buch dann wiederfindet. Ist im übrigen auch sehr gut mit GeoCaching kombinierbar.
Ich weiß nur noch nicht, welches Buch ich nehmen werde. Im übrigen auch eine Möglichkeit ein bisschen Werbung für eigene Bücher zu machen (wenn man denn welche hat XDD).
Benutzeravatar
Sammy-chan
Forum Admin
Forum Admin
Beiträge: 6381
Registriert: 08.2010
Geschlecht: weiblich

Re: BookCrossing - Bücher gehen auf Reisen

Beitragvon Ria » 20. Nov 2013, 18:31

Oh, das ist wirklich cool *.* Ich glaub, das mach ich auch mal. Ist das egal, was für ein Buch man nimmt und wo man das liuegen lässt oder gibts da besonders begehrte Werke und besonders ergiebige Orte? XD Ich befürchte ja ganz spießig, dass mein Buch dann einfach weg ist, deswegen würd ich erst mal eins nehmen, was ich eh nie wieder lesen würde xD
Benutzeravatar
Ria
Forum Admin
Forum Admin
Beiträge: 6624
Registriert: 08.2010
Geschlecht: weiblich

Re: BookCrossing - Bücher gehen auf Reisen

Beitragvon Sammy-chan » 21. Nov 2013, 09:48

Also eigentlich ist es egal. ob es da besonders begehrte Werke gibt, weiß ich nciht. Wahrscheinlich irgendwelche Bestseller? Der Ort ist auch egal, es gibt wohl auch stellen, wo dann öfter mal Bücher hingebracht werden, musste mal gucken, hab ich irgendwo da auf der Seite gelesen, aber grundsätzlich kannst du das Buch überall hinlegen, wo es gefunden wird (und wenn möglich nicht nass wird). Ich find die Bahn z.B. auch ne gute Idee (gesetz dem Fall man fährt damit XD).
Naja, du bekommst es ja sowieso nie wieder, von daher würde ich auch eines nehmen, was man eher nicht mehr lesen würde XDD Mit etwas Pech kann es natürlich verschwinden und nciht mehr auftauchen, aber vielleicht ist ja dann jemand anders damit glücklich geworden.
Benutzeravatar
Sammy-chan
Forum Admin
Forum Admin
Beiträge: 6381
Registriert: 08.2010
Geschlecht: weiblich

Re: BookCrossing - Bücher gehen auf Reisen

Beitragvon Ria » 23. Nov 2013, 20:48

Ja, Bahn wäre wohl ne gute Möglichkeit XD Sollte ich mal wieder damit fahren, werd ich das versuchen XD

Naja, ich fänds echt schade, wenn das Buch dann einfach weg wäre. Einfach, weil ich es interessant fände, wo es überall landen würde xD Dass ich es nicht wiederbekomme, ist ja klar^^
Benutzeravatar
Ria
Forum Admin
Forum Admin
Beiträge: 6624
Registriert: 08.2010
Geschlecht: weiblich

Re: BookCrossing - Bücher gehen auf Reisen

Beitragvon Sammy-chan » 25. Nov 2013, 11:10

Das stimmt schon, wenn es einfach verschwindet wäre das schon schade, so gleich zu Anfang vor allem. ICh muss wirklich mal durchgucken, welches meiner Bücher entbehrlich ist und trotzdem interessant für jemand anderes zu lesen. Irgendwie häng ich ja doch an den meisten XD
Vielleicht sollte man sich auch ein Buch, dass man gern mag günstig bei rebuy schießen udn das dann auf Reisen schicken.
Benutzeravatar
Sammy-chan
Forum Admin
Forum Admin
Beiträge: 6381
Registriert: 08.2010
Geschlecht: weiblich

Re: BookCrossing - Bücher gehen auf Reisen

Beitragvon Ria » 25. Nov 2013, 13:51

Ja, muss interessant sein, darf aber keins von meinen Lieblingen sein XD Ich muss auch mal gucken, was ich da so im Angebot habe. Aber eins günstig schießen und dann weitergeben wird vermutlich die beste Lösung sein.
Benutzeravatar
Ria
Forum Admin
Forum Admin
Beiträge: 6624
Registriert: 08.2010
Geschlecht: weiblich

Re: BookCrossing - Bücher gehen auf Reisen

Beitragvon Sammy-chan » 26. Nov 2013, 11:56

Ich hab mal durchgeguckt, ist nicht einfach. Irgendwie will ich jetzt auch kein Buch auf reisen schicken, was ich so ganz doof fand. Diejenigen, die ich mag, will ich aber auch nicht losschicken XDD Und was noch ganz gut aussieht udn die ich nicht so mag, verkauf ich vielleicht auch einfach nochmal bei rebuy XDD
Da bleibt jetzt nicht soviel übrig XDD

Ich hab noch "Der stille Herr Genardy" von Petra Hammesfahr, das haben wir mal in der Schule gelesen, das fand ich doof, aber ich hab reingekritztelt usw. deshalb kann ich es nicht verkaufen, wäre aber jetzt gar nicht traurig das loszuwerden, ich glaube das schicke ich mal probeweise los XDD Werd mir da mal nen Aufkleber ausdrucken.
Benutzeravatar
Sammy-chan
Forum Admin
Forum Admin
Beiträge: 6381
Registriert: 08.2010
Geschlecht: weiblich

Re: BookCrossing - Bücher gehen auf Reisen

Beitragvon Ria » 26. Nov 2013, 17:24

Ich bin sehr gespannt, wo dein Buch landet XD Hast du schon ne Idee, wo du es freilassen willst?

Ich hab noch nicht so richtig geguckt, welches ich nehmen würde. Aber ich hab da noch son paar Historische Schinken, die ich eh nur einmal und nie wieder lesen werde. Ich schätze, davon wird es eins XD
Benutzeravatar
Ria
Forum Admin
Forum Admin
Beiträge: 6624
Registriert: 08.2010
Geschlecht: weiblich

Re: BookCrossing - Bücher gehen auf Reisen

Beitragvon Sammy-chan » 27. Nov 2013, 17:30

Joa, ich hatte mir ursprünglich gedacht es winfach bei uns in der Straße in dem Bushäuschen liegen zu lassen. Das ist ziemlich neu und komplett regengeschützt und wird recht oft auch einfach zum Verweilen genutzt. Würd mcih ja interessieren, ob es dann den Sprung irgendwie aus Langenberg raus schafft XDD
Allerdings ist der Genardy wohl eher weniger geeignet, das ist ne Haltestelle für Grundschulkinder und im Buch geht es um Kindesmissbrauch, ja, öhm XDD Den muss ich wohl woanders los werden XDD

Hast du schon ne Idee, wo du es freilassen willst? bei dir müsste es ja mehrere Möglichkeiten dazu geben :)
Benutzeravatar
Sammy-chan
Forum Admin
Forum Admin
Beiträge: 6381
Registriert: 08.2010
Geschlecht: weiblich

Re: BookCrossing - Bücher gehen auf Reisen

Beitragvon Ria » 27. Nov 2013, 20:05

Jo, da würde ich auch sagen, ne andere Bushaltestelle ist besser geeignet XD

Ich hatte mir den Bahnhof ausgesucht, wenn ich da mal wieder bin. Oder ein Zug oder so, falls ich mal wieder mit einem fahre. Evtl würde auch das Krankenhaus gehen, aber da ist die Gefahr groß´, dass das Buch einfach in der KH Bibliothek landet XD
Benutzeravatar
Ria
Forum Admin
Forum Admin
Beiträge: 6624
Registriert: 08.2010
Geschlecht: weiblich

Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron