somali77~

Re: somali77~

Beitragvon Sammy-chan » 17. Mai 2012, 23:12

Ist auf jeden Fall wirklich grundsätzlich fragwürdig, warum die Kids anscheinend überhaupt vor sexuellen Handlungen, vor allem in schriftlicher Form, im Netz geschützt werden müssen. Besser sie holen sich daher die Infos, als dass sie hinterher völlig ahnungslos in der Realität dastehen. Und man muss wirklcih sgaen, auch wenn natürlich eine FF immer Fiktion bleibt, leerreich in sexueller Hinsicht, das sind Fanfiction definitiv :jajaja: Da kommen schließlich die Erfahrungen tausender weiblicher Schreiber zusammen ;)

Wegen der alten Stories, ich denk mir da auch immer, dass es sinnvoller ist die Zeit in neuen Stories zu investieren und es eben dort besser zu machen.

@Prince of Tennis: Ui, danke dir, das kannte ich wirklich noch gar nicht :herz: Ich hab mir bisher nur den Anfang angeguckt, aber wie slashig die beiden da auch schon wieder sind :jajaja: Ein Date, genau. oh, wie ich Fuji liebe :knuffig:

Und du machst gerade ganz schlimme Dinge. Ja, ich kenne die Musicals, die sind echt toll. Ich hab die zum Tiel öfter gesehen, als die eigentliche Serie. Und du zeigst mir ausgerechnet ein Video vom Dream Live 3rd :herz: :herz: :herz: Das hab ich echt geliebt, ich weiß nicht, wie oft ich das gesehen hab. (Und die Jungs sind alle so slashy, alle)
Benutzeravatar
Sammy-chan
Forum Admin
Forum Admin
Beiträge: 6381
Registriert: 08.2010
Geschlecht: weiblich

Re: somali77~

Beitragvon Ria » 18. Mai 2012, 21:06

Die Kids stehen ja gar nicht ahnungslos da (außer, es geht um Verhütung, hab ich manchmal das Gefühl xD) die gucken ja mehr Porn mit 12 als ich alte Schachtel xD

Die Bösewichter bei Disney mochte ich auch immer. Die waren zwar böse und fies aber auch immer lustig! XD

Bevor wir uns da falsch verstehen, ich bin auf jeden Fall für künstlerische Freiheit, mit der man seine Kreativität frei ausleben kann. Ansonsten gäbe es womöglich nur P12 Ringelpietz ohne Anfassen Fics und das wäre doch wirklich traurig ;)
Im Grunde seh ich das auch alles nicht so eng, jeder kann das schreiben, was er mag, nur würde ich mir eben ein bisschen Nachdenken und Entwicklung wünschen. Ich habe schon richtig guten Shota gelesen, oder auch tiefsinnige Rape-Fics. Dass die Schreiberinnen deswegen alle pädophil veranlagt sind, hatte ich gar nicht gemeint^^ Mir selbst fallen zb Folterszenen leicht, wenn die zu schreiben sind und Tod und Sterben geht auch immer. Ich guck gerne Saw und Co und liebe Resident Evil und wenn ich nicht mit ner Pumpgun spazieren gehe, werden es die meisten anderen auch nicht tun, hoffe ich xD

Ich denke schon es geht im Grunde mehr um BDSM geht, aber sie sich schlicht nicht oder nur kaum vorstellen können, dass jemand freiwillig jegliche Freiheiten und Selbstbestimmung aufgibt. Da ist es vielleicht einfacher, wenn so ein armes Hascherl sich aus Dankbarkeit für seine Rettung "unterwirft" *g* Und eben die unendliche Liebe im Gegenüber findet. Da sind wir eben alle irgendwie gleich, auch wenn wir es im wirklichen Leben gar nicht wirklich wollen würden, tief in unserem Inneren träumen wir von der aufopfernden, selbstaufgebenden Liebe, die niemals vom Alltag heimgesucht wird. Wenn man die Sexszenen und so weglässt könnte man auch genausogut einen Nackenbeißerroman lesen, die sind oft nach einem ähnlichen Schema aufgebaut, vor allem, wenns um arrangierte Ehen und so geht.

Dass Splatter und Blut und Därme gehen, nackte Haut oder gar eine entblöste Brust ( :shock: ) aber nicht, ist aber auch so ein bisschen von den Amis übernommen, finde ich. Da herrscht ja auch eine ganz seltsame Art der Prüderie. Und die fasst auch hier mehr und mehr Fuß.

Größere Originalstorys habe ich mich auch noch nicht getraut. Wenn, dann sind es meistens Kurzgeschichten bzw Oneshots. An so richtig lange Originale habe ich mich auch noch nicht getraut, kommt aber noch^^

Dein Projekt klingt wirklich lustig! Hast du das schon irgendwo online?
Ja, die liebe Motivation, die lässt mich auch immer hängen, wenn ich sie am nötigsten brauche xD
Benutzeravatar
Ria
Forum Admin
Forum Admin
Beiträge: 6624
Registriert: 08.2010
Geschlecht: weiblich

Re: somali77~

Beitragvon somali77 » 23. Mai 2012, 21:31

@ Ria: Ja, du hast natürlich Recht... solche Fics bei denen man einfach nur das Gefühl hat, dass sich einem vor lauter Blödheit das Hirn verflüssigt, nerven total :D Vor allem wenn man eigentlich gern mal wieder was nettes lesen würde und sich aber durch Massen von Sch*** wühlen muss...

Solange irgendwas gut geschrieben is bin ich da auch ziemlich offen was Ideen und Pairings und so angeht- wobei zu eklige und blutige Folterszenen schon was sind was ich nich wirklich soo gern lese, genau so wie trostlose Enden-... ab und zu geht das mal, so im groben und ganzen hab ich meine Fics lieber ohne allzu gravierende Folgeschäden... ´xD ich kann z.B. auch lieb gewonnene Charaktere nich einfach so umbringen, da hab ich dann schon zu viel Mitgefühl irgendwie... früher war ich auch total empfindlich was brutale Filme angeht, inzwischen seh ich das entspannter und joah, Saw ist wirklich gut ausgedacht und toll gefilmt. Und Resident Evil rockt sowieso... (Kennst du auch "The Walking Dead"?)

Ich hab auch den Eindruck, dass etwas das womöglich schon "BDSM" in den Warnings hat, noch skeptischer beäugt wird als eine non-con Rape-/FolterFic... trotzdem haben doch grade im BL- Genre sehr viele Szenarien auch eine gewisse D/s- Lastigkeit ohne das explizit so anzusprechen... nicht nur die mehr hardcore- lastigen Titel wie "Finder" z.B. oder "Ai no Kusabi"... sondern auch diese ganzen scheinbar softeren Sachen wie: "reicher Kerl findet verwaisten Stricher", "Sekretär ist scharf auf seinen mobbenden Chef", "Älterer, größerer, gelegentlich fieser Seme nudelt kleinen, schwachen Uke kräftig durch und es ist die einzig wahre Liebe"-... lol, naja^^ -... hmm... mir ist es immer noch unverständlich, dass die Vampire von Anne Rice nie diesen Hype ausgelöst haben, aber du hast wohl recht, es muss an der einzig wahren Liebe liegen. (Und am Glitzern! Alles ist besser mit Glitzer! XD)

Klar ist das von den Amis übernommen, aber ich bin ein bisschen erschrocken darüber wie bereitwillig und unreflektiert das übernommen wurde ô_O" ich erinner mich gut dran wie man sich noch in den Neunzigern über die blöden Amis und ihre schräge Zensiererei lustig gemacht hat und auch irgendwie heimlich stolz drauf war, dass wir in der Hinsicht nen etwas gesunderen Menschenverstand bewahrt haben-... jetzt sind wir schon genau so und keiner hinterfragt das mehr? Irgendwie echt unheimlich...

Das is auch eins von meinen großen Zielen- einmal n langes Original schreiben! ^___^ Das wär super...

Uhm, leider hab ich noch nix hochgeladen, ich wollte damit warten bis ich zumindest einen Arc fertig hab. Wird sicher nicht mehr vor meinem Urlaub passieren... aber ich sag dann Bescheid ^___^

@ Sammy-chan:
Ja eben, ich mein welcher Biounterricht klärt einem schon über die Details so gut auf? xD Klar gibts einige Fics die wenig Realitätsbezug haben, aber ich bin mir sicher dass vor 15 Jahren die meisten Mädels und Jungs nicht mal wussten was das Wort "Prostata" überhaupt bedeutet-... noch zu Anfang der großen Slashfic- Welle gabs abenteuerliche "Hilfsmittel" zum Sex (Baileys, Erdbeermarmelade...), heute hat es sich doch meiner Ansicht nach ziemlich weit rumgesprochen, dass es Gleitmittel gibt... ´xD mal ganz vom berühmten Vorspiel abgesehen-... UND entgegen dem was einige Archive behaupten, stehen in Fanfictions selbst in PWPs die Beziehungen eben doch mehr im Mittelpunkt als in herkömmlichem P0rn... ist doch nett, oder? Ich meine, wo gibts sonst schon P0rn MIT romantischer Liebesgeschichte (und vielleicht auch noch actionlastiger Handlung!) in einem?

Naja. @Prince of Tennis: Ich maaaag das so :D haha! Finds super dass es so viel davon gibt. Das ist so eine Serie von der man nie genug kriegt~
Benutzeravatar
somali77
Twilight-Verehrer
Twilight-Verehrer
Beiträge: 25
Registriert: 05.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: somali77~

Beitragvon Ria » 24. Mai 2012, 20:07

*lach* Ja, um die eine Perle zu finden, muss man teilweise echt lange suchen. Deswegen muss ich schon sehr viel Lust haben, um mich da durch zu kämpfen. Meistens les ich nur noch auf Empfehlung^^

Wenn es wirklich gut aufgezogen und geschrieben ist, les ich auch so gut wie jedes Pair und jedes Genre. Ok, außer Harry/Ginny, vielleicht XD
Folterszenen finde ich immer dann am besten, wenn es nur angedeutet ist und die eigene Phantasie den Rest macht. Umbringen kann ich meine Charaktere auch nie, das ist mir nur einmal bisher gelungen und danach war ich fix und alle, obwohl einfach kein anderes Ende gepasst hätte ^^

The Walking Dead kannte ich noch nicht, erinnert mich aber der Kurzbeschreibung nach an so Filme wie 28 Days later ect. Die sind ja meistens nach dem Prinzip, Gruppe schlägt sich durch zombiverseuchtes Gebiet durch, aufgebaut. Ich mag so was ja. Auch die Parodien davon wie Fido oder Shaun of the Dead.

Lustigerweise werde ich jetzt erst empfindlicher und muss oft weggucken, früher war das nicht so das Problem *lach*

Ich versteh das auch nicht, warum BDSM immer gleich abgestempelt wird, aber so Zwangssex wie oft eben in BL Mangas beschrieben wird, dann weniger schlimm angesehen wird. Das finden dann alle romantisch! XD

Jaha, alle wollen so einen Glitzereddy, der keinen Sex vor der Ehe will und im Sommer schön eisgekühlt daherkommt *lol*

Ich finde das zum Teil auch befremdlich, wie sehr wir hier immer mehr den Amis ähnlich werden. Nicht nur die Zensur betreffend. Zumal das immer schlimmer wird, finde ich. Das kann natürlich auch daran liegen, dass über solche Sachen, grad im Internet, gerne verklagt und letztendlich Geld gemacht wird. *kopfkratz* Erklärt aber nicht, warum da immer gleich die Moralkeule geschwungen wird.

Aber: Im Forum von FF.de hab ich gestern erst gelesen, dass Slash ja Schund ist und pervers sowieso und Leute, die das lesen und gar schreiben eh nicht normal sondern krank, und dass Homosexualität ja eh nur von Umweltverschmutzung und falscher Ernährung kommt. Wieder was gelernt :lol2:

Ja, ein Buch, oder wenigstens eine lange Story, das wärs. Schreibst du eigentlich auch beim Nano mit?

Auf jeden Fall! Würde ich gerne lesen :D
Benutzeravatar
Ria
Forum Admin
Forum Admin
Beiträge: 6624
Registriert: 08.2010
Geschlecht: weiblich

Re: somali77~

Beitragvon somali77 » 17. Jun 2012, 17:25

@ Rei: Haha! Ist es nicht herrlich wie manchmal die allerschlimmsten Pairings leider canon sind? :D

Ich hab "The Walking Dead" zufällig im Fernsehen gesehen und war ziemlich beeindruckt davon... ich hab noch nie einen Zombiefilm gesehen der ein dermaßen realistisches Feeling rübergebracht hat. "28 Days/Weeks later" hat mich nicht so überzeugt, die Story ist ganz gut und es gibt ein paar tolle Momente, aber die Umsetzung fand ich stellenweise zu überdreht... kann aber auch sein dass es nur schlecht geschnitten war, ich habs im Fernsehen gesehen.

lol, ich glaube ja, dass es an dem Begriff liegt... da sind zu viele Missverständnisse damit verbunden. Die meisten Leute denken wahrscheinlich, BDSM ist das, wo hässliche dicke Menschen sich in schwarze Latexpellen quetschen und in ihrem Hobbykeller gegenseitig auspeitschen xD-... ok, so GANZ falsch ist das wohl nicht, aber irgendwie ja auch nur die halbe Wahrheit...
Manchmal hatte ich auch schon den Eindruck, dass selbst Schreiberlinge die BDSM in die Warnings setzen den Begriff irgendwie missverstehen... zumindest hab ich glaub ich noch so gut wie keine (aber wenigstens nicht gar keine xD) deutsche Fic gelesen bei der man den Eindruck hatte da wär wenigstens mal über Hintergründe und Möglichkeiten gegoogelt worden... entweder es steht zwar vollmundig BDSM da, der Text wirkt dann aber doch sehr zaghaft und Vanilla (kann man sich jetzt drüber streiten ob ne Augenbinde allein die Warnung schon rechtfertigt oder nich)- oder es steht BDSM da, aber von SSC hat der Autor offenbar auch noch nie was gehört... hmm, naja. Schade eigentlich. Ich mag die Dynamik dahinter, es hat definitiv was das vielen Pairings noch diesen besonderen Extrakick gibt... ^^ (Naruto/Sasuke...)

FF.de hat sich inzwischen irgendwie sowieso zur totalen Moralzombie- Wüste entwickelt. ô_o" Der Vatikan ist ein Dreck dagegen... Ich war jedesmal geschockt wenn ich da eine Diskussion mitverfolgt habe, weil ich nicht verstehen konnte wie Hobbyautoren die ja selbst zum Spaß schreiben dermaßen aggressiv gegen ihrer Meinung nach unangemessene Themen wettern können... Die haben ja nicht nur was gegen Slash, sondern gegen jeglichen Sex in Fiktion grundsätzlich... Jetzt könnte man sich denken okay, wenn jemand dermaßen abnormal frigide ist, dass er nicht mal den Gedanken ertragen kann, dass zwei erfundene Leute in einer erfundenen Geschichte ein menschliches Grundbedürfnis ausleben und Zärtlichkeiten austauschen, soll er halt Gen lesen-... aber irgendwie reicht ihnen das ja nicht. Da werden Hexenjagden veranstaltet gegen jeden der es wagt liberalere Meinungen anzudeuten, und jeder der halbwegs akzeptiert werden will muss in mindestens jeden zweiten Post betonen dass er ja niemals Sexszenen liest oder schreiben würde weil kein Autor, der seine Arbeit halbwegs ernst nimmt, sowas tut und das überhaupt so fürchterlich von der Handlung und den Persönlichkeiten ablenkt... ô_O"

Bescheuert! Die Darstellung von Erotik kann doch- selbst wenn es nicht immer zu hoher Literatur reichen muss- immerhin noch als Fun- Faktor absolute Daseinsberechtigung haben? Diverse moderne Fernsehserien, Filme, Comics schaffen es auch gute Charaktere, interessante Story UND ganz schön explizite Sexszenen zu verbinden. Ich finde das nur konsequent. Anstatt alles nur anzudeuten und ultranervig um den heißen Brei zu trippeln- head on voll durch. Keine halben Sachen. The whole nine yards. Und warum auch nicht? Was haben die ganzen Leute denn davon sich auf einmal wieder scharenweise so dumm und unreflektiert in dieses pseudo- heilige Heuchlertum zu stürzen? Was gibt es ihnen? Hatten wir nicht zwischendurch schon mal irgendwann diesen bescheuerten "Sex = BÖSE"- Mythos hinter uns gelassen? Hallo, wir wissen doch inzwischen dass selbst Pornodarsteller auch nur Menschen sind, Prostitution ist ein legaler Beruf... warum werden erotische Szenen in Textform zwischen Fantasiefiguren jetzt auf einmal als Inbegriff der Erbsünde betrachtet? ´xD Egal wie man es dreht und wendet, mir ist keine auch nur halbwegs nachvollziehbare Logik dahinter ersichtlich.
Aber interessanterweise wieder mal ein Beweis, dass Menschen nicht einmal Religion als Entschuldigung brauchen um ihre Engstirnigkeit, Verklemmtheit und Intoleranz so richtig nach Herzenslust auszuleben...

Haha, der Eddy kühlt im Sommer und im Winter gibt der Jacob warm xD~ schon praktisch! Ich hab mich ja immer gefragt warum alle den bleichen Eiswürfel wollen wenn man stattdessen den heißblütigen Werwolf haben kann..? Aber najaaa...

Bei Nano schreib ich nicht mit-... noch nicht zumindest. Vielleicht dieses Jahr? Mal sehen...

Hast du die neuen Filme zu Ai no Kusabi gesehen?
Benutzeravatar
somali77
Twilight-Verehrer
Twilight-Verehrer
Beiträge: 25
Registriert: 05.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: somali77~

Beitragvon Ria » 18. Jun 2012, 23:45

Absolut! Und man kommt nicht drumherum, weils ja das Original ist XD

Ok, das stimmt allerdings, dass 28 Days later zum Teil ein bisschen zu schnell geschnitten war und die Story nicht immer überzeugen konnte. Ich find das bei Serien aber auch leichter, da die Charaktere einfach mehr Zeit haben, sich zu entwickeln. Aber der Trailer von Walking Death sah echt gut aus, wird ich mir auf jeden Fall mal ansehen.

*lol* Naja, den besten Ruf hat BDSM tatsächlich nicht. Vor allem, wenn mans nur aus einschlägigen Reportagen kennt XD
Ich kenn zwei, vielleicht drei Storys, in denen BDSM auch als Warnning gerechtfertigt ist. Und bei denen man merkt, dass der Schreiberling sich tatsächlich mit dem Thema befasst hat. Aber du hast schon Recht, die meisten meine, dass Augen verbinden und mit Seidentüchern spielen schon Hardcore ist XD
Schade ist es aber wirklich, dass meistens schon vorher ausgebremst wird. Vielleicht ist den Schreiberlingen die Thematik dann aber auch zu brisant? Ich weiß nicht genau, woran es liegt. Außer natürlich an der Moral-Wüste. Man muss sich ja (laut Moralapostel) schämen, „normalen“ Sex zu schreiben. Dann auch noch Sado Maso? Da wird’s dann ja erst richtig pervers. Geht gar nicht!
Dass die Leute teilweise wirklich beteuern, keine Sexszenen zu lesen und zu schreiben, um ernst genommen zu werden, finde ich allerdings auch sehr… befremdlich. Wenn ich an Fanfiction denke, denke ich erst mal an ein Hobby, etwas, das entspannend sein soll. Mich da ständig als ernsthafter Autor beweisen zu müssen, ist mir schlicht zu anstrengend. Zumal ich gerne Sexszenen lese und schreibe XD Selbst die schlechten, wenn ich mal was zum Lachen brauch.
Gerade heutzutage sollte man sich doch echt mal langsam aus dieser verklemmten Pseudomoral befreit haben. Aber alles, was schlecht war, kommt wieder. Die Mode der 80’er, Moralvorstellungen aus dem Mittelalter… XD
Im Grunde erkennt man daran ja eigentlich, wie verklemmt die Menschen immer noch sind. Wenns nich so traurig wäre… ich mein, wie du bereits sagtest, fiktive Figuren in fiktiven Welten dürfen höchstens Ringelpietz mit Anfassen machen. Da müssen wir uns ja nicht wundern, wenn demnächst die Babys das Labor bringt XD

Gell? Ich würd sie auch beide nehmen und wenns Wetter lau ist, dürfen sie mal gegenseitig ran XD

Ich überlege auch jedes Jahr, beim Nano mitzumachen und immer kommt was dazwischen – meistens meine Motivation *g* Aber dieses Jahr wollte ich auch noch mal schaun.
Noch nicht, aber die Trailer sehen schon mal gut aus, also ist es nur eine Frage der Zeit, dass ich sie gucken werde. Hast du sie gesehen? Ist der Unterschied groß?
Benutzeravatar
Ria
Forum Admin
Forum Admin
Beiträge: 6624
Registriert: 08.2010
Geschlecht: weiblich

Re: somali77~

Beitragvon somali77 » 19. Jun 2012, 23:16

Das größte Problem bei der neuen Ai no Kusabi- Verfilmung ist, dass mal wieder angeblich kein Budget mehr da ist oder keine Sponsoren oder zu viel Moralwüste, keine Ahnung-... jedenfalls ist die Fortsetzung wieder mal vorerst auf Eis gelegt. Das ganze war auf 13 Episoden angelegt, bis jetzt gibts glaub ich vier oder fünf?

DIE sind allerdings einfach nur dermaßen gut, dazu fällt einem nix mehr ein.

Am Anfang hatte ich ja echt Bedenken-... Bei der neuen Serie fand ich die Entwürfe am Anfang zu plastikmäßig... Iason mit der fast grauen Gesichtsfarbe und den platten Haaren erinnert in manchen Pics mehr an ne Cracknutte als an den stolzen, übermenschlichen Alpha- Typen. :D

Naja, long story short, ich hab gedacht ich geb dem Remake doch mal ne Chance (besonders nach dem vielversprechenden Trailer)-... und man muss leider sagen, es ist erschreckend perfekt. Ich hatte echt Angst, dass sie das Ganze vermurksen- besonders wenn man immer versucht ist, es mit der alten Version zu vergleichen-... aber seltsamerweise haben sie wirklich extrem vieles sehr richtig gemacht, selbst Dinge von denen ich vorher nicht wusste, dass ich auf SO WAS im Yaoi- Genre schon seit Jahren umsonst gewartet hab.

Es ist total anders als die alten Filme, obwohl es im Grunde ja die selbe Geschichte erzählt. Es werden andere Schlüsselszenen beleuchtet und generell wird viel mehr Gewicht auf Details und Hintergründe gelegt. Riki ist in den Ero- Szenen very responsive :D und gibt dabei glücklicherweise nicht mehr solche üblen Würggeräusche von sich wie in den alten Filmen ^^"... was ich besonders schön fand ist die Tatsache, dass Guy und seine Beziehung zu Riki auch mehr Stellenwert bekommt-... auf einmal ist er nicht mehr so wie der eklige, eifersüchtige Ex mit der Pornofrisur, sondern ein im Grunde unglaublich lieber, geduldiger Typ dem Riki wirklich wichtig war/ist-... in dem einen Jahr in dem Iason ihn frei lässt kehrt Riki ja zu den Bisons zurück. Die neuen Folgen zeigen aber wie sehr er sich schwer tut, körperliche Nähe von Guy wieder zuzulassen- jedes Mal wenn Guy auch nur noch so dezent und beiläufig versucht Kontakt zu ihm herzustellen: nach seiner Hand zu fassen, ihm durch die Haare zu streicheln, irgendwas- zuckt Riki zurück oder weicht aus.
Dass Guy das nicht kommentiert- sondern dass er es einfach so sein lässt wie es ist und ihm trotzdem zeigt, dass er immer für ihn da sein wird, egal was war-... das ist schon irgendwie echt berührend. Und umso bitterer, wenn man weiß wie´s ausgeht. ^^"

Was noch ein absolutes Plus ist: die Szenen, in denen offene, klare Yaoi- Päarchen so unglaublich "normal" und ungehemmt wirken dürfen. In der Form hab ich das (leider) noch nirgendwo anders gesehen, schon gar nicht im Manga/Anime- Bereich. Keine Klischees, nicht nur diese 0815- mäßigen Hübschlinge, kein Reduzieren auf den Sex/Romantik- Aspekt, kein Moral-Wüste-huldigendes Ausblenden.

Stattdessen grenzenlose Akzeptanz, fließende Übergänge vom zärtlichen Zungenkuss zum Blowjob, viel mehr Gewicht auf den sonstigen Hobbies der Charas wie Autos zusammenschrauben, Rennen fahren, Karten spielen, Freunde veräppeln... die Beziehungen laufen nebenbei und sind ein gleichberechtigter Teil der Story aber nicht so wichtig dass sonst kein Charakterprofil mehr erkennbar wäre... das ist schon echt beeindruckend. Ich meine, welcher BL- Film schafft das?
Gut, No.06 war auch ziemlich genial aber das war dann doch letztendlich sehr jugendfrei und dezent gehalten... Ai no Kusabi zieht alle Konsequenzen und kommt deshalb meiner Meinung nach auch extrem stark rüber. Die Story hat eine Wucht der man sich schwer entziehen kann-... und der neue Look fasst das alles in absolut sehenswerte Bilder.

Fazit: Pflicht. :herz:


Kennst du eigentlich Switch (Naked Ape)? ô_o Auch ein Actionlastiger BL- Anime der bisher völlig an mir vorbei gegangen ist... komplett ohne eindeutige Szenen aber das Ungesagte ist laut und deutlich zu verstehen :jajaja: Geheimtip!
Benutzeravatar
somali77
Twilight-Verehrer
Twilight-Verehrer
Beiträge: 25
Registriert: 05.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: somali77~

Beitragvon Ria » 20. Jun 2012, 19:01

Oh mist, jetzt will ichs eigentlich direkt sofort sehen xD Muss ich mal eben meinen Aarin Acc rauskramen.

Ja, das Problem mit dem Bugetproblem gibts da ja des öfteren. Ärgerlich, aber die Hoffnung stirbt zuletzt. Vielleicht bekommen sie die letzten Teile ja doch noch finanziert.

Aber auf jeden Fall schon mal sehr nett, dass sie so viel richtig gemacht haben. Klingt wirklich nach Pflichtprogramm. Auch wenn man nicht vergessen darf, dass damals die alten Filme schon irgendwie innovativ waren xD

Dieses lockere miteinander umgehen ist aber tatsächlich selten, grad im Manga/Anime Bereich. Ich fand da Sensitive Pornograph damals recht entspannt, zwar Porn, ohne großartige Story, aber ohne, dass da der "Uke" in allen Lebenslagen zum Mädchen wird. Ansonsten ist da relative gähnende Leere, bei den meisten Mangas bin ich ja schon froh, wenn einer der Jungs nicht die Hausfrau macht und den ganzen Tag mit Schürze in der Küche steht *g*

Switch hatte ich sogar angefangen, aber irgendwie wieder aus den Augen verloren. Auf jeden Fall danke für den Tipp, der steht auch direkt auf meiner Liste *die lang und länger wird* ^^
Benutzeravatar
Ria
Forum Admin
Forum Admin
Beiträge: 6624
Registriert: 08.2010
Geschlecht: weiblich

Re: somali77~

Beitragvon Sammy-chan » 19. Jul 2012, 19:39

Sag mal Somali, nur so am Rande, aber kann es esin, dass du auch mal im Shonen-Ai-Board (hier: http://www.carookee.net/forum/Shonen-Ai-Board ) unterwegs warst? Ich erinner mich da nämlixch auch an eine Somali mit einem Prince og Tennis-Ava.
Ist ja lustig dann, man trifft sich im Fandom doch immer mal wieder ;)
Benutzeravatar
Sammy-chan
Forum Admin
Forum Admin
Beiträge: 6381
Registriert: 08.2010
Geschlecht: weiblich

Genuine Documents for sale, Canadian, UK, German, Norwegian, US false Ids

Beitragvon CrowfordC » 16. Dez 2018, 12:43

Our team is a unique producer of quality Original documents.
We offer only original high-quality Original Documents, driver's licenses, ID cards, stamps and other products for a number of countries like:
USA, Australia, Belgium, Brazil, Canada, Italy, Finland, France, Germany, Netherlands, Spain, United Kingdom. This list is not full.

To get the additional information and place the order just visit our website:


http://www.buyrealdocuments.cc w w w. buyrealdocuments.cc


>> Contact e-mails:


General support: support(a)buyrealdocuments.cc


-----------------------------
Keywords:

Buy fake passport in Afghanistan
Buy fake passport in Albania
Buy fake passport in Algeria
Buy fake passport in Andorra
Buy fake passport in Angola
Buy fake passport in Antigua & Deps
Buy fake passport in Argentina
Buy fake passport in Armenia
Buy fake passport in Australia
Buy fake passport in Austria
Buy fake passport in Azerbaijan
Buy fake passport in Bahamas
Buy fake passport in Bahrain
Buy fake passport in Bangladesh
Buy fake passport in Belgium
Buy fake passport in Belize
Buy fake passport in Benin
Buy fake passport in Bhutan
Buy fake passport in Bolivia
Buy fake passport in Bosnia Herzegovina
Buy fake passport in Botswana
Buy fake passport in Brazil
Buy fake passport in Brunei
Buy fake passport in Bulgaria
Buy fake passport in Burkina
Buy fake passport in Burundi
Buy fake passport in Cambodia
Buy fake passport in Cameroon
Buy fake passport in Canada
Buy fake passport in Cape Verde
Buy fake passport in Central African Rep
Buy fake passport in Chad
Buy fake passport in Chile
Buy fake passport in China
Buy fake passport in Colombia
Buy fake passport in Comoros
Buy fake passport in Congo
Buy fake passport in Congo Democratic Rep
Buy fake passport in Costa Rica
Buy fake passport in Croatia
Buy fake passport in Cuba
Buy fake passport in Cyprus
Buy fake passport in Czech Republic
Buy fake passport in Denmark
Buy fake passport in Djibouti
Buy fake passport in Dominica
Buy fake passport in Dominican Republic
Buy fake passport in East Timor
Buy fake passport in Ecuador
Buy fake passport in Egypt
Buy fake passport in El Salvador
Buy fake passport in Equatorial Guinea
Buy fake passport in Eritrea
Buy fake passport in Estonia
Buy fake passport in Ethiopia
Buy fake passport in Fiji
Buy fake passport in Finland
Buy fake passport in France
Buy fake passport in Gabon
Buy fake passport in Gambia
Buy fake passport in Georgia
Buy fake passport in Germany
Buy fake passport in Ghana
Buy fake passport in Greece
Buy fake passport in Grenada
Buy fake passport in Guatemala
Buy fake passport in Guinea
Buy fake passport in Guinea-Bissau
Buy fake passport in Guyana
Buy fake passport in Haiti
Buy fake passport in Honduras
Buy fake passport in Hungary
Buy fake passport in Iceland
Buy fake passport in India
Buy fake passport in Indonesia
Buy fake passport in Iran
Buy fake passport in Iraq
Buy fake passport in Ireland Republic
Buy fake passport in Israel
Buy fake passport in Italy
Buy fake passport in Ivory Coast
Buy fake passport in Jamaica
Buy fake passport in Japan
Buy fake passport in Jordan
Buy fake passport in Kazakhstan
Buy fake passport in Kenya
Buy fake passport in Kiribati
Buy fake passport in Korea North
Buy fake passport in Korea South
Buy fake passport in Kosovo
Buy fake passport in Kuwait
Buy fake passport in Kyrgyzstan
Buy fake passport in Laos
Buy fake passport in Latvia
Buy fake passport in Lebanon
Buy fake passport in Lesotho
Buy fake passport in Liberia
Buy fake passport in Libya
Buy fake passport in Liechtenstein
Buy fake passport in Lithuania
Buy fake passport in Luxembourg
Buy fake passport in Macedonia
Buy fake passport in Madagascar
Buy fake passport in Malawi
Buy fake passport in Malaysia
Buy fake passport in Maldives
Buy fake passport in Mali
Buy fake passport in Malta
Buy fake passport in Marshall Islands
Buy fake passport in Mauritania
Buy fake passport in Mauritius
Buy fake passport in Mexico
Buy fake passport in Micronesia
Buy fake passport in Moldova
Buy fake passport in Monaco
Buy fake passport in Mongolia
Buy fake passport in Montenegro
Buy fake passport in Morocco
Buy fake passport in Mozambique
Buy fake passport in Myanmar, Burma
Buy fake passport in Namibia
Buy fake passport in Nauru
Buy fake passport in Nepal
Buy fake passport in Netherlands
Buy fake passport in New Zealand
Buy fake passport in Nicaragua
Buy fake passport in Niger
Buy fake passport in Nigeria
Buy fake passport in Norway
Buy fake passport in Oman
Buy fake passport in Pakistan
Buy fake passport in Panama
Buy fake passport in Paraguay
Buy fake passport in Peru
Buy fake passport in Philippines
Buy fake passport in Poland
Buy fake passport in Portugal
Buy fake passport in Qatar
Buy fake passport in Romania
Buy fake passport in Saudi Arabia
Buy fake passport in Senegal
Buy fake passport in Serbia
Buy fake passport in Singapore
Buy fake passport in Slovakia
Buy fake passport in Slovenia
Buy fake passport in South Africa
Buy fake passport in Spain
Buy fake passport in Sri Lanka
Buy fake passport in Sudan
Buy fake passport in Sweden
Buy fake passport in Switzerland
Buy fake passport in Taiwan
Buy fake passport in Thailand
Buy fake passport in Tunisia
Buy fake passport in Turkey
Buy fake passport in United Arab Emirates
Buy fake passport in United Kingdom
Buy fake passport in United States
Buy fake passport in Uruguay
Buy fake passport in Venezuela
Buy fake passport in Vietnam
Buy fake passport in Yemen

http://www.buyrealdocuments.cc w w w. buyrealdocuments.cc


>> Contact e-mails:


General support: support(a)buyrealdocuments.cc
Benutzeravatar
CrowfordC
||
Beiträge: 2
Registriert: 02.2018
Wohnort: Malaysia
Geschlecht: nicht angegeben

Vorherige

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron