Mangas und Animes

Re: Mangas und Animes

Beitragvon Sammy-chan » 27. Aug 2010, 17:06

Ich bin bei Finder ja schon gespannt, wie es weitergeht, der Cliff war schon irgendwie mies :kopfkratz:

Ach guck an, der nette Butler ist eigentlich ein Dämon, die Serie nimmt damit direkt mal an Interessantheitsgrad zu :haha: So einen will ich auch.

Okay, du hast natürlich Recht, eigentlich nimmt Fandom auf sowas, wie Shota keine Rücksicht :jc_hmmm: Ich hab da ja doch irgendwie noch ne Hemmschwelle, wenn es nur slashig ist, okay oder vielleicht nen bisschen knutschen, aber zuviel :sex: geht dann nicht :neinneinnein:
Benutzeravatar
Sammy-chan
Forum Admin
Forum Admin
Beiträge: 6381
Registriert: 08.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Mangas und Animes

Beitragvon Ria » 27. Aug 2010, 18:22

Ich glaub ich hab den letzten Finder noch gar nicht, ich bin irgendwann ausgestiegen, als dieser langhaarige Typ aufgetaucht ist und den Uke zwangsbeglückt hat :kopfkratz:

Japp, ein Dämon und zwar einer, der mit dem Kleinen einen Vertrag hat *höhö* Ich hab heute nur den zweiten Teil in der Mayerschen gesehen, deswegen hab ich den stehen gelassen. Ansonsten wäre ich wohl doch schwach geworden xD

*lol* Seit Schlampen!Sam/Bobby hab ich keine Schmerzgrenze mehr xD
Benutzeravatar
Ria
Forum Admin
Forum Admin
Beiträge: 6624
Registriert: 08.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Mangas und Animes

Beitragvon Sammy-chan » 27. Aug 2010, 19:19

Der Uke wurd ja immer zwangsbeglückt, der steht ja drauf. Ne, der hatte sich wieder mal kidnappen lassen oder so und dann wollten der langhaarige und Ukes Lieblingsseme tauschen, aber da war dann nochmal die russische (?) Mafia am start und hat sich Ukje gekllaut oder so :kopfkratz: Ich hoffe ja auf eine Zusammenarbeit zwischen Langhaar und Ukes Lieblingsseme.

Das mit dem Vertrag find ich auch super, lustig, dass der Dämon den Butler mimt, wenn man bedenkt, dass er die Seele des Kleinen besitzt :haha:

Das macht dir Spaß, oder? Mich möglichst oft an diese Schlampen!Sam/Bobby-Story erinnern :mecker:
Benutzeravatar
Sammy-chan
Forum Admin
Forum Admin
Beiträge: 6381
Registriert: 08.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Mangas und Animes

Beitragvon Yume Odori » 28. Aug 2010, 02:19

Hab ich hier etwa was über Kuroshitsuji (Black Butler) gelesen :midi27:

Also das ist bis jetzt einer der wenigen nicht yaoi/shounen-ai Mangas die ich lese, und spitze finde :mrgreen:

Ich will nicht spoilern (denn ich lese das 'original', also jeden Monat die aktuellen Kapitel), aber es wird noch sehr spannend, und Sebastian ist großartig, und Ciel ein kleiner verzogener Junge ^^
Und shippen tun sie die meisten, shota stört da keinen :lol2:

Den Anime kann ich empfehlen, aber er unterscheidet sich SEHR stark vom Manga, da sollte man doch besser bei beidem reinschaun ;)


so, liest hier eigentlich noch jemand Katekyo Hitman Reborn? denn DAS hat ein riesiges Slash-Fandom, mit pairings, die wirklich fast unendlich sind :yahoo:
Benutzeravatar
Yume Odori
Zweifingertipper
Zweifingertipper
Beiträge: 7
Registriert: 08.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Mangas und Animes

Beitragvon Ria » 28. Aug 2010, 08:48

Ja, aber da wurde der Uke vom falschen Seme zwangsbeglückt, da steh ich nicht drauf *nörgel* ;) Und der Langhaarige Typ war doch in den Seme verknallt oder? Hatten die vorher nicht mal was zusammen gehabt?

Deswegen les ich auch lieber Crimson, da gibbet nur einen Seme, der dran darf xD

*poke* Ein bisschen Spaß, ja :weglach:

Wegen Black Butler: Ist das im Canon gar kein SA? Ich meine, nicht, dass das schlimm wäre, meine Yaoi-Dosis hol ich mir dann im Fandom, ich will nur nicht endlos auf was warten, was dann nicht passiert xD

Anime und Manga unterscheiden sich ja meistens. Ist es eigentlich eine Serie oder nur ein OVA? Und hast du ein paar Doji-Empfehlungen? :D

Hitman Reborn kenne ich noch nicht^^
Benutzeravatar
Ria
Forum Admin
Forum Admin
Beiträge: 6624
Registriert: 08.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Mangas und Animes

Beitragvon Sammy-chan » 28. Aug 2010, 13:06

@Finder/Crimson: *lool* ICh mag Feilong (so hieß Langharr doch, oder? XD ) eigentlich ziemlich gern, war schon in Ordnung, aber ja, er und Seme hatten mal was und eigentlich finde ich das, das viel interessantere Pairing, ich hoffe ja, dass da nochmal was läuft, deshalb sollen sie ja auch "zusammenarbeiten" :gans:

@Sam/Bobby: Jaja, das haben wir gern, als ob ich nicht schon traumatisioert genug wäre :aaaah:

@Black Butler: Nein, ist im Canon kein SA, ich hatte aber auch überall geschrieben, dass es nur slashig ist, oder? :kopfkratz:

Wo wir dich, als Expertin hier haben, Yume. Wieviele Bände hat das gute Stück eigentlich mittlerweile? Ich muss mich auf die Länge ja auch erstmal seelisch vorbereiten immer, aber da ich den ersten Band jetzt eh ahbe, werde ich auch aller wahrscheinlichkeit anch weiterkaufen.

Meistens bleibt es ja eh nicht bei Anime oder Manga, zumindest bei mir nicht, cih konsumiere beides, wenn es mcih erstmal gepackt aht.

@Reborn: Nein, noch nciht gesehen, aber steht schon Ewigkeiten auf meiner zu-lesen/zu-schauen-Liste :haha:
Genauso, wie Hetalia, vor allem, seit mir das Wort Germancest immer öfter über den Weg läuft :haha:
Benutzeravatar
Sammy-chan
Forum Admin
Forum Admin
Beiträge: 6381
Registriert: 08.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Mangas und Animes

Beitragvon Yume Odori » 28. Aug 2010, 21:52

@Crimson Spell: ich liebe diesen Manga! und wird auch noch seeeeeehr interessant ;)

Ria hat geschrieben:Anime und Manga unterscheiden sich ja meistens. Ist es eigentlich eine Serie oder nur ein OVA? Und hast du ein paar Doji-Empfehlungen? :D

Hitman Reborn kenne ich noch nicht^^


Das ist eine ganze Serie. Also 24 episoden die erste Staffel, die 2. Staffel läuft gerade.

Doujin Empfehlungen? Pink no Koneko sind spitze. Muss man sich bei livejournal nach guten Gruppen umschauen. kann da gerne mal ne Liste zusammenstellen :)


Ist ziemlich lang, aber lohnt sich ^^


Sammy-chan hat geschrieben:Wo wir dich, als Expertin hier haben, Yume. Wieviele Bände hat das gute Stück eigentlich mittlerweile? Ich muss mich auf die Länge ja auch erstmal seelisch vorbereiten immer, aber da ich den ersten Band jetzt eh ahbe, werde ich auch aller wahrscheinlichkeit anch weiterkaufen.

Meistens bleibt es ja eh nicht bei Anime oder Manga, zumindest bei mir nicht, cih konsumiere beides, wenn es mcih erstmal gepackt aht.

@Reborn: Nein, noch nciht gesehen, aber steht schon Ewigkeiten auf meiner zu-lesen/zu-schauen-Liste :haha:
Genauso, wie Hetalia, vor allem, seit mir das Wort Germancest immer öfter über den Weg läuft :haha:




@Kuro: in Japan gibt es zur Zeit 9 Bände. Erscheint aber monatlich, deshalb ist das Erscheinen der Bände recht regelmäßig, denke ich.
im 2. Band (den ich mir am Erscheinungstag gekauft hab :lol2:) werden auch noch 2 meiner liebsten Charaktere vorgestellt. Grell und Undertaker. und William. mein Husbando. :knuffig:


Reborn ist wie gesagt, sehr lang aber slashy. zB mein Ava, das ist aus Reborn. D18. Dino/Hibari. wer da ins slash-fandom kommt, muss sich auf Zahlengewirr einstellen, aber wenn mans raus hat, ganz einfach :yes4:


Hetalia gibts auch zich Pairings. Germany/Italy. Germancest. und Schweden ist canon schwul :jc_doubleup:
Benutzeravatar
Yume Odori
Zweifingertipper
Zweifingertipper
Beiträge: 7
Registriert: 08.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Mangas und Animes

Beitragvon Ria » 28. Aug 2010, 23:03

*lol* Du weißt ja, wie gut ich mir Namen merken kann xD Aber Feilong kann es gewesen sein. Immerhin kann ich mir merken, wer da mal was mit wem hatte xD Aber waren die echt verknallt? Also ich meine mich zu erinnern, dass Feilong nicht gut auf Seme zu sprechen war, oder?

Hab ich bestimmt wieder überlesen, dass das nur slashy sein soll, aber wozu gibbet Fandom xD

@ Black Butler: Cool, Serie finde ich besser als nen OVA, der meistens doch arg zusammenfasst^^ Pink no Koneko werd ich mir mal ansehen und ein, zwei Gruppen reichen mir erst mal, ich kann aber auch gucken, in welchen du bist und mir da was raussuchen^^

Reborn guck ich mir mal auf jeden Fall an :yes4:
Benutzeravatar
Ria
Forum Admin
Forum Admin
Beiträge: 6624
Registriert: 08.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Mangas und Animes

Beitragvon Yume Odori » 28. Aug 2010, 23:25

Ria hat geschrieben:@ Black Butler: Cool, Serie finde ich besser als nen OVA, der meistens doch arg zusammenfasst^^ Pink no Koneko werd ich mir mal ansehen und ein, zwei Gruppen reichen mir erst mal, ich kann aber auch gucken, in welchen du bist und mir da was raussuchen^^

Reborn guck ich mir mal auf jeden Fall an :yes4:


Find ich auch. Und mit 24 episoden ist auch auch nich soooo schlimm :)

also meine liebsten Gruppen sind:
Bangaqua
Ebil-Trio
LPscanlations (wo ich übringens editor bin ^^)
und Shounen-Fruits

:)
Benutzeravatar
Yume Odori
Zweifingertipper
Zweifingertipper
Beiträge: 7
Registriert: 08.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Mangas und Animes

Beitragvon Sammy-chan » 29. Aug 2010, 01:22

Yume Odori hat geschrieben:
Das ist eine ganze Serie. Also 24 episoden die erste Staffel, die 2. Staffel läuft gerade.


Ui, lange Staffel für einen Anime *.* Ich mag Serien auch lieber, OVAs haben mich bisher noch nie so richtig überzeugt :kopfkratz:


Yume Odori hat geschrieben:@Kuro: in Japan gibt es zur Zeit 9 Bände. Erscheint aber monatlich, deshalb ist das Erscheinen der Bände recht regelmäßig, denke ich.
im 2. Band (den ich mir am Erscheinungstag gekauft hab :lol2:) werden auch noch 2 meiner liebsten Charaktere vorgestellt. Grell und Undertaker. und William. mein Husbando. :knuffig:

Alles zwischen 10 und 20 Bänden finde ich ne perfekte Länge für ne Mangaserie, das überzeugt mich schonmal (ich denke, da er noch läuft wird das wohl noch was mit dem 10. Band :haha: )
Ist da schon irgendwie nen Ende abzusehen?[/quote]

Yume Odori hat geschrieben:Hetalia gibts auch zich Pairings. Germany/Italy. Germancest. und Schweden ist canon schwul :jc_doubleup:

Was ich mich die ganze Zeit frage ist: Wie kann Germany eigemntlich nen Bruder haben? :kopfkratz: (ich hoffe doch, dass es sich um einen Bruder handelt, oder? )
Schweden ist Canon-schwul? :weglach: Das find ich ja super. Haben sich die Scghweden da schonmal zu geäußert? :haha:




Ria hat geschrieben:*lol* Du weißt ja, wie gut ich mir Namen merken kann xD Aber Feilong kann es gewesen sein. Immerhin kann ich mir merken, wer da mal was mit wem hatte xD Aber waren die echt verknallt? Also ich meine mich zu erinnern, dass Feilong nicht gut auf Seme zu sprechen war, oder?

Feilong war nicht gut auf Seme zu sprechen, gerade, weil er verknallt ist, so hab ich es zumindest verstanden :haha: Und deshalb musste er Seme auch unbedingt sein Lieblingssspielzeug wegnehmen. ;)[/quote]
Benutzeravatar
Sammy-chan
Forum Admin
Forum Admin
Beiträge: 6381
Registriert: 08.2010
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron